Pate werden

Und wie funktioniert es?

Ganz einfach...

Sie drucken den Patenschaftsvertrag aus und senden diesen ausgefüllt und unterschrieben an uns zurück. Nach Erhalt, senden wir Ihnen weitere Informationen Ihres Patenkindes zu. Nun haben Sie auch die Chance Briefkontakt aufzunehmen. Dieses ist eine wunderbare Möglichkeit ihr Patenkind besser kennenzulernen und natürlich auch umgekehrt. Hierzu senden Sie ihren Brief an uns und wir leiten diesen schnellstmöglich an den Empfänger weiter. Die Amtssprache Ugandas ist Englisch, somit wäre es toll, wenn Sie den Brief auf Englisch verfassen, falls Sie jedoch nicht englisch schreiben können, kein Problem. Ein Vermerk auf dem Umschlag, der uns die Erlaubnis gibt diesen zu öffnen und zu übersetzen, reicht und wir senden das Original und die Übersetzung an Ihr Patenkind.  Bitte keine Eile! Die Post in Uganda ist nicht mit der aus Deutschland zu vergleichen, daher Geburtstags- oder Weihnachtsgrüße rechtzeitig (ca. einen Monat vorher) auf den Weg schicken. Bitte sagen Sie uns Bescheid, wenn Sie Geschenke versenden möchten, damit wir so handeln können, dass sich auch die Jungs ohne Paten über ein Geschenk zu Weihnachten oder ihrem Geburtstag freuen können und kein Neid entsteht. Auch ein Besuch Ihres Patenkindes ist möglich. Unterrichten Sie uns über den Plan und wir helfen Ihnen gerne bei der Vorbereitung.

 

Wie wird mein Beitrag eingesetzt und und wie lange dauert die Patenschaft an?

Unsere Mitarbeiter/-innen in Deutschland arbeiten alle auf freiwilliger Basis und werden nicht entlohnt, somit garantieren wir Ihnen, dass Ihr monatlicher Beitrag zu 100% in Uganda ankommt.  

Die monatliche Spende wird zu ca. der Hälfte für ihr Patenkind verwendet. Hierzu zählen zum Beispiel: Schulgelder, Schulbücher, Schuluniform, Kleidung, Schuhe, medizinische Versorgung, Freizeitaktivitäten etc. Die restlichen 50% des monatlichen Betrages werden für gemeinschaftliche Ausgaben wie zum Beispiel Miete, Lebensmittel, Strom, Wasser, Sozialarbeiter etc. aufgewendet.

Wir wünschen uns grundsätzlich langfristige Patenschaften, dennoch kann sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen schriftlich gekündigt werden.

Sie können alle Spenden an African Child In Need - Uganda e.V. steuerlich absetzten. Die dazu benötigte Spendenbescheinigung wird Ihnen zu Beginn des Folgejahres zugesendet.

Das gesamte Team von „African Child In Need- Uganda e.V.“ und unsere Jungs freuen sich über Ihr Interesse, Ihre Hilfe, Unterstützung und danken schon einmal im Voraus!

                                                          Patenschaftsvertrag: